Kupplungen

Drehelastische Klauenkupplungen eignen sich zum Ausgleich von axialen, radialen und winkeligen Fluchtungsfehlern sowie zur Dämpfung von Schwingungen und Drehmomentstößen.

Die stoßdämpfenden Eigenschaften ist den elastischen Elementen (Elastomer) zwischen den Kupplungsnaben zuzuordnen, die einen Teil der Energie aus den Drehmomentstößen in Wärmeenergie umwandeln.

Ihr Vorteil: zur Erleichterung der Montage sind bei Verwendung der über uns bezogenen Kupplungen die Klemmschrauben von außen über darauf abgestimmte Zugangsbohrungen in unseren Achsköpfen zugänglich.

MKU 40
MKU 60
MKU 60.1
MKU 90
MKU 90.1 MKU 120
max.Moment (Nm) TKN (98 Sh A) 12.5 17 60 160
Trägheitsmoment (10 3 Kgm2) J pro Nabe 0,0055 0,034 0,143 0,332
Anzugsmoment der Schrauben (Nm)MA 1.5 11 11 25
Masse pro Nabe (ca. kg)m 0,021 0,067 0,143 0,332
max. Drehzahl bei V = 30 m/s (min 1) n max 13.000 10.000 7.000 6.000
L 35 66 78 90
A 30 40 55 65
C 11 25 30 35
D1H7 /D2 H7 - min 5 8 10 14
D1H7 / D2 H7 - max 16 24 28 38
K 11 14,5 20 24,5
E 13 16 18 20
I 5 12 10.5 11.5
G (DIN 912) M3 M6 M6 M8
H (Stördurchmesser) 32,2 46 57 71
PF = Passfeder (Option auf Motorseite)
Kupplungen
Kupplungen

Optionen

Download

Hier finden Sie einen Auszug aus unserem Katalog mit den Kupplungen aus unserem Zubehörprogramm als PDF-Download.